Der Partnerschaft ein Gesicht geben - Option für junge Menschen

Die Zusammenarbeit mit dem Kolpingwerk Rumänien und dem Kolpingwerk Diözesanverband Limburg begann sehr schnell nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems mit Hilfstransporten und humanitären Hilfen in den Nordwesten Rumäniens. Seit 2004 fanden zahlreiche Jugendbegegnungen zwischen Rumänien und Deutschland statt. Seit dem Partnerschaftsabkommen im April 2005 unterstützt der Diözesanverband Limburg verstärkt den Verbandsaufbau in den Bistümern Satu Mare und Oradea. Er unterstützte auch die Gründung der Kolpingfamilie Tasnad. Ziel ist neben der Stärkung bestehender Kolpingfamilien auch die Förderung von Kolpingaktivitäten für junge Menschen.


Zuletzt besuchten Mitglieder des Fachausschusses „Eine Welt“ im Juni 2015 unsere Partner in Rumänien. Es fand ein reger und intensiver Austausch über die Arbeit in Rumänien wie auch in unserem Diözesanverband statt. Ein Schwerpunkt der zukünftigen Zusammenarbeit liegt darin, der Arbeitsmigration junger Menschen ins Ausland entgegenzuwirken. Neben beruflicher Qualifikation fördern die Projekte des Diözesanverbandes Limburg auch das ehrenamtliche Engagement junger Menschen.


Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/36/d114084828/htdocs/kolping-limburg/modules/mod_cookiesaccept/mod_cookiesaccept.php on line 24

Diese Webseite verwendet Coocies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zu Coocies

Informationen zu Coocies

Ich akzeptiere Coocies

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.