Kolping Bezirks-Familientag in Lahnstein, St. Martin

Die Kolpingfamilie Lahnstein St. Martin war ein guter Gastgeber des Kolping-Bezirks-Familientages 2014 am Maifeiertag. In Sternwanderungen kamen die Kolpingbrüder und -schwestern aus Niederlahnstein, Braubach, Kamp-Bornhofen, Nievern und Nastätten-Schönau zum Pfarrzentrum am Europaplatz in den Stadtteil Oberlahnstein. Dort wurde für Speis und Trank gesorgt. Es gab herzhaft schmeckende, köstlich gegrillte, große Steaks und Bratwürste. Hierzu kamen selbst gemachte, gut schmeckende frische Salate. Waren diese Lebensmittel innerhalb von zwei Stunden ausverkauft, so wurde danach das reichhaltige Kuchenbüffett gestürmt. Auch die Kuchen wurden von Kolping-Mitgliedern gespendet. Im Saal konnten sich die Kolpingmitglieder begegnen. Viele nutzten dann auch den Sonnenschein, um vor dem Pfarrzentrum, im Freien zu sitzen. Für die Kinder war das Spielmobil der Stadt Lahnstein, "Lonetam" inclusive einer Hüpfburg aufgebaut. Unter den über 150 Gästen waren natürlich auch der Bezirkspräses, Diakon Peter Fischer und der Kolpingbezirksvorsitzende, Peter Bertram.

 

<< zurück